Stadtsanierung

Abschluss der Sanierung in Meisenheim


Das seit 1978 laufende Sanierungsprogramm der Stadt Meisenheim ist gemäß § 162 BauGB abzuschließen. Der Abschluss erfolgte durch die Aufhebung der Sanierungs-satzung vom 09.04.2015.


Nachdem 2014 das vorläufige Gutachten mit den Bodenwertsteigerungen zum Neuordnungswert bekannt gemacht wurde hat der Gutachterausschuss für den Bereich Rheinhessen-Nahe am 06.05.2015 folgenden Beschluss gefasst:

Der Gutachterausschuss beschließt, das zonale Gutachten und damit die Zonen im Sanierungsgebiet, die sanierungsunbeeinflussten und die sanierungsbeeinflussten Bodenwerte der jeweiligen Zonen sowie die sanierungsbedingte Bodenwertsteigerung im Sanierungsgebiet „Altstadtkern“ der Stadt Meisenheim vom Stichtag 03.09.2014 auf den Stichtag 09.04.2015 (Bekanntgabe der Aufhebungssatzung) zu übertragen.
Eine Anpassung ist aufgrund der unveränderten Wertverhältnisse nicht notwendig.

In Kürze wird den Eigentümerinnen und Eigentümern von Grundstücken innerhalb des ehemaligen Sanierungsgebietes ein Anhörungsschreiben zur Stellungnahme und Erörterung der für die Wertermittlung der Grundstücke maßgeblichen Verhältnisse zugehen.


 

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim


Obertor 13
55590 Meisenheim

Tel: (06753) 121-0
Fax: (06753) 121-17

Anforderung Mobiles Bürgerbüro
(06753) 121-220

Anforderung Bürgerbus
(06753) 94242

E-Mail: postmaster@meisenheim.de

Kontaktformular

Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08.00 Uhr -12.00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Unser Online-Bürgerbüro ist rund um die Uhr geöffnet!