Jugendschutz

 

Gesetzlicher Jugendschutz

Das Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit enthält im wesentlichen Gebots- und Verbotsnormen für Veranstalter und Gewerbetreibende und regelt folgendes:

  • Aufenthalt in Gaststätten und Nachtclubs
  • Abgabe und Verzehr alkoholischer Getränke
  • Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen
  • Besuch öffentlicher Filmveranstaltungen
  • Abgabe von Videokassetten und Bildträgern
  • Anwesenheit in öffentlichen Spielhallen
  • Rauchen in der Öffentlichkeit
  • Gesetzliche Bestimmungen

Informationen zum Download 

 

weitere Informationen:

Kreisverwaltung Bad Kreuznach
Salinenstraße 47
55543 Bad Kreuznach

Herr Zischke, Telefon: 0671 / 803-1541, Telefax: 0671 / 803-1549,
Email:  lothar.zischke@kreis-badkreuznach.de

Frau Weiland, Telefon: 0671 / 803-1542, Telefax: 0671 / 803-1549,
Email: dorothee.weiland@kreis-badkreuznach.de

Frau Adelseck, Telefon: 0671 / 803-1543, Telefax: 0671 / 803-1549,
Email: monika.adelseck@kreis-badkreuznach.de


Zum Jugendschutzrechner des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend >>

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim


Obertor 13
55590 Meisenheim

Tel: (06753) 121-0
Fax: (06753) 121-17

Anforderung Mobiles Bürgerbüro
(06753) 121-220

Anforderung Bürgerbus
(06753) 94242

E-Mail: postmaster@meisenheim.de

Kontaktformular

Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08.00 Uhr -12.00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Unser Online-Bürgerbüro ist rund um die Uhr geöffnet!